Aktuell: Führungsinstrumente der Zukunft

Digitalisierung und Kostensenkung sind im Versicherungsvertrieb nur die halbe Miete. 

 

Bindung von Leistungsträgern, Attraktivität für Bewerber, vor allem für vertriebsstarke Frauen und Hebung von ungenutzten Umsatz-Potentialen werden in den nächsten Jahren den Unterschied in der Performance ausmachen. 

 

Workshop der Versicherungsforen Leipzig:

Statten Sie sich jetzt mit den zeitgemäßen Instrumenten dazu aus!

 

Am 21. Juni in Leipzig. Noch wenige Plätze frei.


Leistungssteigerung im Versicherungsvertrieb

Der Versicherungs-Vertrieb ist im Wandel. Viele Dinge sind nicht mehr so, wie sie vor 10 oder 20 Jahren waren. Vor allem diese Rahmenbedingungen üben Druck auf Führungskräfte und Versicherungs-Vermittler aus:

  • Zunehmende Regulierung
  • Fortdauernde Niedrigzinsphase
  • Zwang zur Senkung der Verwaltungskosten 

Kostensenkung und Digitalisierung alleine reichen nicht

Maßnahmen zur Kostensenkung und Projekte zur Digitalisierung sind in der aktuellen Situation der Versicherungs-Wirtschaft zielführend und angebracht. Aber diese Maßnahmen sind nur die halbe Miete und reichen nicht aus. Dazu ist der Wettbewerb in der Versicherungs-Branche zu groß. 

 

Wer mehr will, verlässt den Mainstream und geht "smarte" Wege.

   

Führungskräfte, Vermittler der Ausschließlichkeits-Organisation und Maklerbetreuer werden zur Hebung der verborgenen Potentiale im Versicherungsmarkt qualifiziert und sichern dann ihrer Vertriebsorganisation den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

 

So machen sie ihre Vertriebsorganisation rentabel und erfolgreich. 

Die aktuelle Situation als Chance nutzen

Wer jetzt die richtigen Instrumente einsetzt, wird sich einen Wettbewerbsvorsprung sichern und mit mehr Marktanteilen gestärkt aus der aktuell komplizierten Situation hervorgehen. Welche Instrumente das sind, erläutere ich Ihnen gerne in einem 20-minütigen Kennenlern-Gespräch via Skype oder Telefon.

 

Jetzt Marktchancen nutzen:

Diese Potenziale stehen Ihrem Vertrieb auch im aktuellen Marktumfeld zur Verfügung:

  1. Mehr Umsatz mit Lebens-Produkten trotz Niedrigzinsphase,
  2. Marktanteile bei Gewerbekunden gewinnen und gleichzeitig Deckungsbeiträge erhöhen,
  3. Mit der Digitalisierung neue Kunden gewinnen und binden,
  4. Mit weniger Mitarbeitern mehr erreichen,
  5. Leistungssteigerung im Versicherungsvertrieb mit Change-Prozessen realisieren.

Wie diese Potenziale für Vertriebsorganisationen konkret aussehen? Das erfahren Sie am besten in einem 20-minütigen Kennenlern-Gespräch via Skype oder Telefon.


Fluktuationskosten senken

Kostenreduktion einmal anders

Speziell für Ausschließlichkeits-Organisationen:

 

Kostensenkung bedeutet häufig den Abbau von Mitarbeitern. Speziell in den Ausschließlichkeits-Organisationen geht es smarter: Senken Sie Vertriebskosten in erheblichem Umfang, indem Sie Mitarbeiter erfolgreich machen und an Ihr Unternehmen binden.

 

Die Ausbildung branchenfremder Vermittler ist teuer und zeitraubend, bietet aber viele Chancen zur Kostensenkung und Zeitersparnis. In beträchtlichem Umfang.

 

Daher empfehle ich Ihnen:

Checken Sie die Potenziale zur Senkung der Fluktuationskosten Ihres Unternehmens. Sie werden erstaunt sein! Es winken Einsparpotenziale im 6- oder gar 7-stelligen Bereich. Pro Jahr.

Fluktuationskosten senken

Bis zu 40 Prozent aller neu eingestellten Versicherungsvermittler (branchenfremd) springen innerhalb der ersten 12 Monate wieder ab. Ein Vermittler kostet sein Unternehmen im ersten Jahr 80.000 Euro.

 

Die Reduktion der Fluktuationskosten ist eines der letzten großen Kostensenkungspotentiale. Junge Vermittler brauchen schnellen Erfolg – und dies gelingt am besten über ein auf Fluktuationskosten optimiertes Ausbildungssystem.

Wie diese Kostensenkungs-Potenziale für Vertriebsorganisationen konkret aussehen? Das erfahren Sie am besten in einem 20-minütigen Kennenlern-Gespräch via Skype oder Telefon.


Über mich

Das dürfen Sie erwarten:

  • Ansätze für unausgeschöpfte Möglichkeiten der Leistungssteigerung für Vertriebsorganisationen und Versicherungsprofis,
  • Über 22 Jahre erfolgreiche Trainingstätigkeit im Versicherungsvertrieb,
  • Daraus: Breites Know-How im Hinblick auf Mitarbeiterführung, Verkauf und Neukundengewinnung,
  • Messbaren Mehrverkauf Ihrer Produkte und Dienstleistungen bei geringer Investition,
  • Gesteigerte Deckungsbeiträge 
  • Genaue Kenntnis insbesondere Ihrer gewerblichen Zielgruppen und deren Entscheidungsprozesse,
  • Langjährige Erfahrung - Ihr Know-How-Zuwachs: Vertrieb: 7 Jahre. Führung: 10 Jahre. Training: 23 Jahre.
Download
Das sagt ein Personalvorstand eines namhaften süddeutschen Versicherungs-Unternehmens:
Referenz Personal-Vorstand.pdf
Adobe Acrobat Dokument 274.9 KB

Stellen Sie mich auf die Probe!

Buchen Sie jetzt einen Termin für ein kostenloses, unverbindliches

20-minütiges Kennenlern-Gespräch via Skype oder Telefon

Zögern Sie bitte nicht, mit mir in Kontakt zu treten, ich freue mich darauf!


Falls Sie aus der Technologiebranche sind, klicken Sie bitte hier